Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

Tierhaltung

Hinweise zur begrifflichen Abgrenzung für das nachstehende Dashboard

Durch eine neue EU-Verordnung über die Viehbestands- und Fleischstatistik werden ab 2009 einige Tierkategorien anders abgegrenzt; dadurch ist eine vergleichende Betrachtung mit den Vorjahren nur noch teilweise möglich. Als Kälber werden Tiere bis zu einem Alter von bis zu 8 Monaten bezeichnet. (Vorher umfasste diese Kategorie Kälber und Rinder mit einem Lebendgewicht bis 300 kg, die noch keine zweiten Zähne hatten.) Jungrinder sind Tiere, die älter als 8 Monate, aber höchstens 12 Monate alt sind. (Diese Kategorie wurde bis 2009 bei Bullen bzw. weibl. Rindern erfasst.) Die ehemalige Kategorie der Rinder wird nicht mehr ausgewiesen.